News-Archiv

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
17.03.2020
Hemishofen: Katze angefahren und Fahrerflucht begangen

(SHPol) Am Samstagabend (14.03.2020) hat eine unbekannte Täterschaft eingangs Hemishofen, von Ramsen herkommend, eine Katze angefahren, welche dadurch etwa 10 Meter weit geschleudert wurde. In der Folge hat die Täterschaft die...[mehr]


16.03.2020
Kanton Schaffhausen: Europäische Gurtenkontroll-Aktion

Von Montag (09.03.2020) bis Sonntag (15.03.2020) hat die Schaffhauser Polizei im Rahmen einer koordinierten Aktion auf dem ganzen Kantonsgebiet Gurtenkontrollen durchgeführt. Bei insgesamt 146 kontrollierten Fahrzeugen trugen 27...[mehr]


15.03.2020
Lohn: Alleinunfall mit Motorrad

Am Sonntagnachmittag (15.03.2020) ereignete sich auf der Thayngerstrasse, zwischen Thayngen und Lohn, ein Alleinunfall mit einer Motorradfahrerin. Dabei wurde die Fahrzeuglenkerin leicht verletzt und es entstand Sachschaden. [mehr]


13.03.2020
Neuhausen am Rheinfall: Zeugenaufruf zu Einbruchdiebstahl

In der Nacht von Donnerstag (12.03.2020) auf Freitag (13.03.2020) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in einen Info-Pavillon am Rheinfallquai begangen. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um...[mehr]


12.03.2020
Thayngen SH, A4: Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Sattelzug

(SHPol) Am Donnerstag, 12.03.2020, kam es auf der A4 in Thayngen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Sattelzug. Verletzt wurde niemand.[mehr]


10.03.2020
Beringen: Polizei stellt mehrere Kilogramm an Hanfblüten sicher

Die Schaffhauser Polizei hat am Dienstagmorgen (10.03.2020) in einem Mehrfamilienhaus in Beringen eine Hanf-Indooranlage mit 52 Pflanzen und weitere 147 zum Trocknen ausgelegte Hanfpflanzen sichergestellt.[mehr]


10.03.2020
Thayngen: Polizei sucht Zeugen von Verkehrsunfall

Zwischen Mittwoch (04.03.2020) und Montag (09.03.2020) hat eine unbekannte Person mit einem unbekannten Fahrzeug in Thayngen einen Verkehrsunfall verursacht. In der Folge hat sie sich pflichtwidrig von der Unfallstelle entfernt....[mehr]