News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
23.12.2016
Stadt Schaffhausen: Sattelschlepper mit defekter Bremse

Am Donnerstagvormittag (22.12.2016) hat die Schaffhauser Polizei bei einer Kontrolle im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen eine defekte Bremse an einem Sattelschlepper festgestellt.

Um ca. 09.45 Uhr am Donnerstagvormittag (22.12.2016) kontrollierten Mitarbeiter der Schaffhauser Polizei im Schwerverkehrskontrollzentrum (SVKZ) in der Stadt Schaffhausen einen bulgarischen Sattelzug. Dabei stellten sie bei der technischen Kontrolle fest, dass am Sattelschlepper vorne links (Lenkachse), die Bremsscheibe gänzlich herausgebrochen war.
Der fehlbare Lastwagenschauffeur, ein 55-jähriger Mazedonier, gab an, dass er beabsichtigt hatte trotz diesem erheblichen Mangel seine Fahrt zur Entladestelle, im Raum Zürich, fortzusetzen und anschliessend die Rückfahrt nach Bulgarien anzutreten, um den Defekt dort reparieren zu lassen. Dem Lastwagenchauffeur wurde die Weiterfahrt erst nach einer Reparatur in einer Schaffhauser Fachwerkstatt und nach Hinterlegung eines Depositums von über tausend Franken gewährt.