News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
16.10.2008
Beringen: Lieferwagen nach Schleuderfahrt durch Busch gestoppt

Am Donnerstagmorgen ist auf der H 13 in Beringen ein Lieferwagen nach einer Schleuderfahrt vollkommen beschädigt in einem Gebüsch zum Stillstand gekommen. Der 56-jährige Lenker blieb unverletzt.

Der vollkommen beschädigte Lieferwagen

 

Am Donnerstagmorgen fuhr ein Lieferwagenlenker von Neunkirch in Richtung Neuhausen am Rheinfall. Nach der Rechtskurve vor der Abzweigung zur Kehrichtbehandlungsanlage Hard geriet er aus bisher unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, überfuhr die Gegenfahrbahn und kam schliesslich im links angrenzenden Grünstreifen im Gebüsch zum Stillstand. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.