News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
11.11.2008
Schaffhausen: Auffahrkollision in Kreisverkehrsplatz

Am Dienstagvormittag ist es in Schaffhausen im Schützenhauskreisverkehrsplatz zu einer Auffahrkollision mit drei beteiligten Personenwagen gekommen, wobei niemand verletzt wurde.

Die drei beteiligten Personenwagenlenker fuhren die Steigstrasse aufwärts in Richtung Breite. Das vorderste Fahrzeug fuhr beim Kreisverkehrsplatz rechts über die dortige Busspur bzw. über die Bushaltestelle Schützenhaus und bog erst dort in den Kreisverkehr ein. Der nachfolgende Personenwagenlenker, welcher bereits ordnungsgemäss in den Kreisverkehr einfuhr, musste aufgrund dieses Fahrmanövers brüsk abbremsen. Die Lenkerin des hintersten Personenwagens, welche ebenfalls gerade in den Kreisverkehrsplatz einbog, bemerkte das Bremsmanöver des vor ihr fahrenden Fahrzeuges zu spät und es kam zur Kollision. Verletzt wurde niemand.