News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
22.12.2008
Neuhausen / Schaffhausen: Einbruchdiebstähle über das Wochenende

(SHPol)  Über das vergangene Wochenende sind erneut Einbruchdiebstähle im Wohnbereich verübt worden. Die unbekannte Täterschaft drang am frühen Samstagabend (20.12.2008) nach eingesetzter Dunkelheit in Neuhausen a/Rhf., Quartier "Bohnenberg", in zwei Einfamilienhäuser und in zwei Wohnungen ein. Dazu wuchtete sie mit Werkzeuggewalt Balkontüren oder Fenster auf. Im Innern durchsuchte sie verschiedene Behältnisse und erbeutete dabei Bargeld, Uhren und Schmuck. In einem Fall wurde die Täterschaft gestört und suchte über den Garten das Weite. Ein weiterer Einbruchdiebstahl ist am Folgetag aus dem gleichen Wohnquartier gemeldet worden; die Straftat dürfte der gleichen Serie zuzuordnen sein. Die Täterschaft hatte über eine Katzenleiter das Hochparterre eines Mehrfamilienhauses erklommen und stieg durch ein unverschlossenes Fenster in die Wohnung ein. Ferner musste die Polizei in Schaffhausen an einen Einbruchdiebstahl im Geissbergquartier ausrücken. Die Höhe des Gesamtdeliktsbetrages steht zur Zeit noch nicht fest; der angerichtete Sachschaden beträgt einige Tausend Franken.