News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
21.02.2009
Neuhausen am Rheinfall: Missachten des Vortritts

(SHPol) Am Samstagnachmittag (21.02.09) hat sich an der Rosenbergstrasse in Neuhausen am Rheinfall ein Verkehrsunfall zwischen zwei Personenwagen ereignet. Dabei wurde niemand verletzt.

Ein Automobilist fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Engestrasse abwärts und hielt bei der Einmündung in die Rosenbergstrasse beim Stop an. Gleichzeitig näherte sich von links ein Personenwagen, an welchem der rechte Blinker in Richtung Engestrasse gestellt war. In der Folge entschied sich der Lenker dieses Wagens auf der Rosenbergstrasse geradeaus weiter zu fahren. Im selben Moment bog der beim Stop stehende Autolenker nach links in die Rosenbergstrasse ein, worauf es zwischen diesen Fahrzeugen zu einer Kollision kam. An beiden Personenwagen entstand Sachschaden.