News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
08.07.2019
Neuhausen am Rheinfall: Seitliche Frontalkollision

Am Samstagnachmittag (06.07.2019) hat sich in Neuhausen am Rheinfall eine seitliche Frontalkollision zwischen einem Motorrad und einem Auto ereignet, wobei sich der Motorradlenker Verletzungen zugezogen hat.

Unfallmotorrad

Um 15.15 Uhr am Samstagnachmittag (06.07.2019) fuhr in Neuhausen am Rheinfall ein 75-jähriger Schweizer mit seinem Auto aus einem Parkplatz in die Zollstrasse (Fahrtrichtung Klettgauerstrasse) ein. Zur gleichen Zeit überholte ein 51-jähriger Motorradlenker die stehende Kolonne auf der Zollstrasse in Richtung Zollamt. In der Folge kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer heftigen, seitlichen Frontalkollision, wobei der Motorradlenker weggeschleudert wurde.

 

Der Motorradlenker zog sich beim Sturz unbestimmte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Spital überführt werden. Die beiden Unfallfahrzeuge mussten durch ein privates Bergungsunternehmen abtransportiert werden.

 

Während der Unfallaufnahme durch die Schafhauser Polizei kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.