News

Diese Seite drucken (in neuem Fenster)
13.07.2020
Hochrhein:"ufmrhy"

Die Kantonspolizei Thurgau, die Polizei Baden-Württemberg, die Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, das Tiefbauamt des Kantons Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei stellten am Freitagmorgen (10.07.2020) auf einem Kursschiff der Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein ihre neue Präventionskampagne "ufmrhy" vor. Diese soll Bootbenutzende und Schwimmende auf eine bewusst provokative und humorvolle Art und Weise auf die Gefahren des wunderschönen Fliessgewässers Rhein aufmerksam machen. Durch das Einhalten der geltenden Flussregeln soll dem Vergnügen auf und im Rhein nichts mehr im Weg stehen. Weitere Informationen finden Sie unter www.ufmrhy.ch.